Patientenschulungen Onkologie - 2019 Garmisch-Partenkirchen

Übelkeit und Erbrechen
Referentin | Melanie Arians, Klinikum Garmisch-Partenkirchen
Veranstaltungsort | Klinikum Garmisch-Partenkirchen, Besprechungsraum West 2
Termin | Montag, 16. September 2019 um 15 Uhr

Übelkeit und Erbrechen stellen eine der häufigsten Nebenwirkungen während der Chemotherapie dar. Diese Nebenwirkungen lassen sich jedoch mittlerweile sehr gut handhaben und sind durch verschiedene Arten der Begleitmedikation
beherrschbar. Welche Ursachen kann meine Übelkeit haben? Was für  Risikofaktoren gibt es und welchen kann ich selbst entgegenwirken? Warum erbreche ich erst Stunden oder Tage nach der Therapie?

Die Schulungen richten sich an Betroffene mit einer onkologischen Erkrankung vor, während oder nach einer Chemo- und/oder Strahlentherapie. Interessierte Angehörige sind ebenfalls herzlich willkommen. Um Anmeldung wird gebeten: +49(0)8821 77-7520 oder onkologie@klinikum-gap.de


Erschöpfungssyndrom bei Krebs (Fatique)
Referentin | Melanie Arians, Klinikum Garmisch-Partenkirchen
Veranstaltungsort | Klinikum Garmisch-Partenkirchen, Besprechungsraum West 2
Termin | Montag, 21. Oktober 2019 um 15 Uhr

Vorab: Müdigkeit und Erschöpfung während einer Chemotherapie und/oder Bestrahlung sind normal. Aber: Bei einem ausgeprägten Erschöpfungssyndrom lindert sich diese durch ausreichendes Schlafen oder durch Wir möchten Sie über die verschiedenen Einflüsse informieren und Ihnen Tipps für den Alltag geben. Wie kann ich selbst vorbeugen?

Die Schulungen richten sich an Betroffene mit einer onkologischen Erkrankung vor, während oder nach einer Chemo- und/oder Strahlentherapie. Interessierte Angehörige sind ebenfalls herzlich willkommen. Um Anmeldung wird gebeten: +49(0)8821 77-7520 oder onkologie@klinikum-gap.de


Seitenanfang