Laufbandanalyse

Vorwiegend bei Durchblutungsstörungen der Beine, seltener auch bei schwerwiegenden Erkrankungen der Venen, kommt es mit fortschreitendem Erkrankungsstadium zu einer allmählich zunehmenden Einschränkung der schmerzfrei zurücklegbaren Gehstrecke (“Schaufensterkrankheit”). Mittels Laufbandergometer lässt sich die zurücklegbare Gehstrecke präzise ermitteln und im Behandlungsverlauf kontrollieren.