Gynäkologie - Medizinische Leistungen

Schwerpunkte der Gynäkologie sind die minimal-invasive Chirurgie, die Behandlung von Erkrankungen wie Eierstockzysten, Myome, Endometriose, Gebärmutterpolypen, Blutungsstörungen, Unfruchtbarkeit oder Verwachsungen, aber auch die Diagnostik und Therapie von gynäkologischen Krebserkrankungen. Bei Problemen wie Inkontinenz (ungewollter Harnverlust) oder Beckenbodenschwäche und Senkungsbeschwerden erfolgt im Rahmen unserer urogynäkologischen Sprechstunde eine ausführliche Diagnostik und Beratung, gegebenenfalls mit OP-Planung.

Als Mitglied des Onkologischen Zentrums Oberland des Klinikums Garmisch-Partenkirchen bieten wir unseren Patientinnen eine umfassende, fachübergreifende Diagnostik und Therapie von Krebserkrankungen der Brust, der Gebärmutter, der Eierstöcke, der Scheide und der Vulva.

In unserer Brustsprechstunde findet die Abklärung von Mammabefunden auf der Grundlage hochspezialisierter technischer Ausstattung statt. Durch eine ausführliche Therapieplanung und ein breites Spektrum modernster OP-Techniken kann in der Mehrzahl der Fälle ein brusterhaltendes Vorgehen gewährleistet werden. Dies wird im Einzelfall ergänzt durch die Möglichkeiten der rekonstruktiven plastischen Chirurgie.

 

Minimalinvasive Chirurgie

mehr lesen...

Eierstockzysten

mehr lesen...

Dermoidzysten

mehr lesen ...

Gebärmutterpolypen

mehr lesen ...

Endometriose

mehr lesen ...

Verwachsungen

mehr lesen ...

Unfruchtbarkeit

mehr lesen ...

Sterilisation

mehr lesen ...

Brustkrebs

mehr lesen...

Unterleibskrebs

mehr lesen...

 

Seitenanfang