Fachabteilung Kinder- & Jugendmedizin

Die Fachärzte der Kinder- & Jugendmedizin unseres Klinikums diagnostizieren und behandeln das gesamte Krankheitsspektrum bei Kindern und Jugendlichen, von der Geburt bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres, mit Ausnahme von Krebserkrankungen.

Durch die enge Kooperation mit den anderen Fachabteilungen stehen Kindern und Jugendlichen alle Möglichkeiten eines modernen, multidisziplinären Klinikums der Versorgungsstufe II (überregionaler Versorgungsauftrag) zur Verfügung, einschließlich eines für werdende Eltern so wichtigen Perinatal-Zentrums Level II zur Versorgung von Früh- und Neugeborenen.

Werden Kollegen anderer Fachabteilungen hinzugezogen wie z. B. für Operationen, bleibt der junge Patient in der Regel auf der Station der Kinder- & Jugendmedizin - auch wenn zur Diagnostik oder Behandlung kurzzeitig andere Abteilungen des Hauses aufgesucht werden müssen. Die vertrauten Kinder- und Jugendärzte sowie die erfahrenen Kinderkrankenpflegerinnen bleiben somit durchgängig Ansprechpartner für die Eltern. Für dringende Notfälle steht unsere Nothilfe rund um die Uhr zur Verfügung.

Die Fachabteilung Kinder- & Jugendmedizin ist eine von 181 Kinderkliniken in Deutschland, an die das 2 Jahre gültige Qualitätszertifikat "Ausgezeichnet für Kinder" verliehen wurde. Mit diesem Qualitätszertifikat, das von bundespolitischer Ebene gemeinsam mit der Gesundheitsministerkonferenz der Länder ins Leben gerufen wurde, wird bestätigt, dass die besonderen qualitativen Anforderungen, die für Kinderkliniken gelten, durch unsere Abteilung erfüllt werden. Siehe dazu unsere Pressemeldung

Seitenanfang