Kinder- & Jugendmedizin - Behandlungsspektrum

Von der Geburt bis über das 18. Lebensjahr hinaus

  • Sonographie von Abdomen, Schädel, Hüfte, Schilddrüse, Nieren, Weichteile und Wirbelsäule. Dafür stehen unserer Abteilung 2 hochmoderne GE S8 Ultra zur Verfügung
  • Echokardiographie zur Sonographie des Herzens bei angeborenen Herzfehlern und zur allgemeinen Herzdiagnostik
  • Lungenfunktions- und Schweisstests 
  • Röntgen, CT (Computertomographie), NMR (Kernspinresonanz-Tomographie), sowie nuklearmedizinische Untersuchungen wie MAG3-Szintigraphie, DMSA-Scans etc.
  • invasive gastroenterologische Diagnostik (Gastro-, Coloskopien, ERCP, Langzeit-pH-Metrie) und H2-Atemtest
  • EKG, Langzeit EKG für 24 – 72 Stunden, Belastungs-EKG sowie Ergometrie und Spiroergometrie, 24 Stunden RR-Messung
  • Unspezifische und allergenvermittelte Provokations- und Karenztests einschließlich epikutaner, kutaner und intrakutaner Tests
  • Stationäre Nahrungsmittelprovokationen
  • Hyposensibilisierung Biene/Wespe (nur stationär möglich)
  • EEG und neurophysiologische apparative Diagnostik wie EMG, NLG, evozierte Potentiale
  • Spezielle hämatologische und hämostaseologische Diagnostik zur Abklärung von Blutbildauffälligkeiten und angeborenen und erworbenen Gerinnungsstörungen

Notfallversorgung

mehr lesen ...

Kinderkardiologie

mehr lesen ...

Kinderhämatologie

mehr lesen ...

Mutter-Kind-Zentrum

mehr lesen ...

Kindertraumatologie

mehr lesen ...

Lunge & Allergien

mehr lesen ...

Intensivmedizin

mehr lesen ...