Berufsgenossenschaftliches Heilverfahren

Unsere Klinik besitzt die Zulassung zur ambulanten und stationären Versorgung von berufsgenossenschaftlich versicherten Unfällen. Auch schwerwiegende Traumen nach Verletzungsartenverfahren (§ 6) werden rundum behandelt.

Über unsere berufsgenossenschaftliche Ambulanz können wir rund um die Uhr entsprechende Unfälle aufnehmen und bis zum Abschluss der Behandlung komplett versorgen. Durch die enge organisatorische Anbindung an die Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik Murnau ist die kurzfristige Mitbehandlung durch Spezialabteilungen jederzeit möglich.

Bei der Begutachtung von Unfallfolgen werden bleibende Schäden nach berufsgenossenschaftlich versicherten Unfällen dokumentiert und die sich daraus ergebenden Ansprüche gegenüber der Versicherung festgelegt. Zusätzlich führen wir in größerer Anzahl Begutachtungen von Unfallfolgen für private Unfallversicherungen durch.