Adipositas-Zentrum - Ernährungsmedizin

Für eine erfolgreiche Behandlung des Übergewichtes benötigen die Betroffenen eine langfristige ernährungsmedizinische Betreuung durch gut geschulte und erfahrene Fachkräfte.

Im Adipositas-Zentrum am Klinikum Garmisch-Partenkirchen bieten wir folgende ernährungsmedizinische Betreuung an: In einer ersten ausführlichen Beratung werden den Interessierten die Möglichkeiten und Konzepte der Adipositas Behandlung vorgestellt, anschließend erfolgt die Besprechung der bisherigen Ernährungssituation. Aufbauend auf diesen Informationen wird Schritt für Schritt ein persönlicher Ernährungsplan für eine gesunde Ernährung entwickelt. Persönliche Wünsche und Bedürfnisse, auch familiäre und berufliche Vorgaben, werden dabei berücksichtigt. So kann durch ein maßgeschneidertes Konzept eine nachhaltige Gewichtsreduktion - ohne das Risiko einer Mangelernährung - erzielt und durch die langfristige Betreuung die erreichte Gewichtsreduktion auch dauerhaft gehalten werden.

Erweitert wird das Angebot durch die Möglichkeit der Überweisung an eine „Kochschule“, in der praktische Tipps zur Umsetzung im eigenen Haushalt vermittelt werden.

Darüber hinaus bieten wir die langfristige ernährungsmedizinische Betreuung von Patienten vor und nach Magenballon-Anlage oder Operationen an Magen und Darmtrakt an.

Die ernährungsmedizinische Beratung wird im Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) am Klinikum Garmisch-Partenkirchen durch Dr. Angela Biermann (Internistin, Ernährungsmedizin) durchgeführt. Eine Anmeldung ist unter Tel. +49 (0)8821 77-14 50 erforderlich.