Ernährungsmedizin

Bei Übergewicht, Diabetes, Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises, bei Gicht, Fettstoffwechselstörungen und natürlich bei allen Magen-Darm-Erkrankungen ist eine spezielle ernährungsmedizinische Behandlung hilfreich. Im Rahmen eines persönlichen Gespräches werden dazu individuell die bisherige Ernährungssituation und die Möglichkeiten einer Ernährungsumstellung besprochen und ein persönlicher Ernährungsplan gemeinsam ausgearbeitet. Gegebenenfalls ergibt sich daraus eine längerfristige ernährungsmedizinische Betreuung.