Geriatrische Ambulanz

In unserer Gesellschaft werden die Menschen immer älter. Nicht die Zahl der Jahre an sich ist entscheidend bei der Frage, wie gut das Altern gelingt. Hoch betagte, gleichaltrige Menschen unterscheiden sich oft sehr. Manchmal gehen die  körperlichen und sozialen Veränderungen im Alterungsprozess mit einer Abnahme der Anpassungsfähigkeit einher. Dadurch können gesundheitliche Probleme auftreten, die sich oft vermeiden oder zumindest hinauszögern und abmildern lassen.

Die Beweglichkeit und Selbsthilfefähigkeit alter Menschen können schon durch einen Stolpersturz oder einen grippalen Infekt gefährdet werden. Vieles dauert länger. Schon kleine Mengen an Medikamenten führen oft zu heftigen Nebenwirkungen. Ältere Menschen bekommen häufig mehr als vier Medikamente gleichzeitig. Dadurch können unerwünschte Wechselwirkungen auftreten.
In der altersmedizinischen Sprechstunde bieten wir Beratung und Hilfe bei allen medizinischen Aspekten des Alters an.

Das betrifft insbesondere die Abklärung und Behandlung typischer Symptome des Alters wie

  • Bewegungseinschränkung
  • Sauerstoffmangel
  • Ernährungs- und Stoffwechselstörungen
  • nervliche Erkrankungen
  • Schmerzen.

Ein Spezialgebiet unserer Geriatrie Ambulanz ist die Abklärung von Gedächtnisstörungen im Alter mit dem Ziel, eine Demenz früh zu erkennen, Patienten und deren Angehörige zu beraten und eine hilfreiche Behandlung anzubieten. Aufgrund von Erfahrungswerten wissen wir, dass bei bis zu 10% der Patienten, die Symptome einer Demenz aufweisen, andere Ursachen vorliegen, die oft gezielt behandelbar sind.

Ferner ist in unserem Medizinischen Versorgungszentrum die Abklärung und Mitbehandlung seelischer Störungen des Alters möglich.

Auch hoch betagte Menschen brauchen Vorsorge. Neben der üblichen Krebsvorsorge insbesondere beim Gynäkologen wird ein "Senioren-Check up" angeboten, um frühzeitig eine drohende funktionelle Instabilität zu erkennen und effektive Maßnahmen zum Erhalt der Beweglichkeit  und Selbsthilfefähigkeit einzuleiten.

Weiterführend bieten wir auch eine Beratung von Patienten im Hinblick auf  Therapiebegrenzung, Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht an.

Ziel aller Angebote ist es, die Gesundheit unserer Patienten bis ins höchste Alter zur fördern und zu erhalten, um auch hoch betagten Menschen ein möglichst langes Leben in Selbstbestimmtheit und Selbstständigkeit zu ermöglichen.

Seitenanfang