Job & Karriere - Infos zum Arbeitsplatz

Garmisch-Partenkirchen ist ein heilklimatischer Luftkur- & internationaler Wintersportort und am Fuße der Zugspitze (2963 m) gelegen. Sowohl im Sommer als auch im Winter gibt es die verschiedensten Sport- und Freizeitmöglichkeiten, einzigartiges Bergpanorama aus vielen Büros inklusive. Neben sportlichen Aktivitäten wie Skifahren, Langlaufen, Eislaufen, Rafting, Bergwandern, Golf, Tennis, Angeln, Mountainbiking und Gleitschirmfliegen bieten Garmisch-Partenkirchen und die Umgebung viele Ausflugsmöglichkeiten wie Schloss Neuschwanstein und Linderhof, oder die beeindruckenden Hotspots Partnachklamm und Eibsee.

Nachfolgend finden Sie wichtige Informationen zum Arbeitsplatz im Klinikum Garmisch-Partenkirchen:

Arbeitszeit | Die regelmäßige durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit beträgt 38,5 Stunden, für ärztliche Mitarbeiter 40 Stunden. Auch für die Mitarbeiter des Pflege- und Funktionsdienstes verteilt sich die Arbeitszeit auf fünf Wochentage.

Dienstkleidung | Die Dienstkleidung wird vom Klinikum gestellt und gewaschen.

Kindergarten | Seit über 25 Jahren kümmern wir uns in unserem Betriebskindergarten um das Wohl Ihrer Kinder. Die Vereinbarkeit von Job und Karriere steht bei uns ganz weit oben. Aus diesem Grund betreuen wir im Moment 105 Kinder unserer Mitarbeiter im Alter von 1 bis 6 Jahren von 05:45 Uhr morgens bis spätestens 20 Uhr abends (ja nach Dienstplanung).

Personaleinkauf | Produkte aus der Apotheke können in unserer hausinternen Apotheke, Einmalwindeln über das Zentrallager eingekauft werden.

Personalrestaurant | Unser Personalrestaurant steht allen unseren Mitarbeitern an 7 Tagen in der Woche offen. Es werden angeboten:

  • preisgünstiges Frühstück
  • mittags stehen 3 Menüs zur Auswahl (Vollkost, leichte Vollkost, fleischlose Kost)
  • wechselndes Salatbuffet 

Öffnungszeiten Personalrestaurant
montags bis freitags von 7.00 - 9.30 Uhr und 11.30 - 14.00 Uhr
samstags und sonntags von 12.00 - 13.00 Uhr

Vergütung | Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) mit den besonderen Teil der Krankenhäuser (BT-K), dem Tarifvertrag für Beschäftigten im Sozial- und Erziehungsdienst sowie dem Tarifvertrag für Ärztliche Mitarbeiter (TV-Ärzte/VKA).