Klinikum - Gesetzlicher Qualitätsbericht

Im Rahmen des "gesetzlichen Qualitätsberichtes nach § 137 SGB V" stellt das das Klinikum Garmisch-Partenkirchen den Bundesgremien und den Krankenkassen einmal jährlich Struktur- und Qualitätsdaten zur Verfügung. Der Bericht umfasst unter anderem Details zum Klinikum mit seinen Standorten und Fachabteilungen sowie Leistungs- und Qualitätsdaten einschließlich der Ergebnisse der gesetzlichen Qualitätssicherung.

Das Format dieses Berichtes wurde zwischenzeitlich verpflichtend auf ein spezielles Datenbank-Format (XML) umgestellt, weshalb seit 2012 keine Veröffentlichung auf unserer Website mehr erfolgt. Wir verweisen stattdessen auf die Internet-Portale der Krankenkassen, welche diese Daten für Patienten aufbereiten. Bitte richten Sie entsprechende Anfragen ggf. an die Servicestelle Ihrer Krankenkasse.
 
Dabei legen wir Wert darauf, dass das Klinikum Garmisch-Partenkirchen als zertifiziertes Krankenhaus Qualitätsmanagement weit über das im Gesetz geforderte Maß hinaus betreibt: Zusätzlich zum gesetzlichen Qualitätsbericht, dessen Inhalte überwiegend ungeprüft veröffentlicht werden, unterziehen wir uns seit 2004 regelmäßig einer mehrtägigen Vor-Ort-Überprüfung durch unabhängige Krankenhausfachleute (KTQ-Zertifizierung).