Klinikum - Zuweiserbefragung

Im Mai 2016 erfolgte unsere vierte Einweiserbefragung.

Die Perspektive der Einweiser gibt uns, über die Behandlungsabläufe hinaus, Einblicke in weitere Qualitätsindikatoren wie Informationsflüsse, Durchgängigkeit der internen Organisationsstrukturen und Kooperationsprozesse.

Befragt wurden ca. 200 niedergelassene Ärztinnen und Ärzte nach den Kriterien: Erwartungen an den Arztbrief, fachliche und soziale Kompetenz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Kommunikationsfähigkeit und Informationsqualität sowie die Beurteilung der Klinik im Allgemeinen.

Von den niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten würden 87,2% unsere Klinik an ihre Patienten empfehlen. Dies ist ein im bundesweiten Vergleich klar überdurchschnittliches Ergebnis.

Neben diesem sehr positiven Bild konnten aus dieser Befragung Verbesserungspotenziale abgeleitet sowie Stärken herausgearbeitet und kommuniziert werden. Ziel ist, durch eine effektive Zusammenarbeit und Koordination, die Betreuungsqualität unserer Patienten zu verbessern und somit die Qualität der Patientenversorgung insgesamt zu erhöhen.