21.05.2021

Ein ganzer Tag für die Pflege

Der Tag der Pflege. Am 12. Mai 1820 wurde die britische Pionierin und Krankenschwester Florence Nightingale geboren. Ihr zu Ehren rufen Pflegende weltweit einmal im Jahr dazu auf, öffentlich ein Zeichen für gute Pflege zu setzen. In diesem Jahr haben sich die Geschäftsführung und die Pflegedirektion mit Unterstützung des Betrieblichen Gesundheitsmanagements etwas Besonderes für die Pflegekräfte ausgedacht. Ein ganztägiges Aktions- und Maßnahmenangebot für die MitarbeiterInnen des Klinikums an den Standorten Garmisch-Partenkirchen und Murnau. Themenschwerpunkte des Tages waren Bewegung und Ergonomie am Arbeitsplatz, Ernährung, Entspannung und Stressmanagement. So hatten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ganztägig Gelegenheit z.B. einen Bewegungsparcours zu absolvieren, etwas über gesunde Ernährung zu erfahren, sich an der Tankstelle „Berührung“, nach dem Pflegekonzept respectare, zu entspannen, an einem Sehtest teilzunehmen oder auch sein Radl in der mobilen Fahrradwerkstatt auf Vordermann bringen zu lassen. Weiteres Highlight waren die gesunden Snacks, wie Ettaler Käsewürfel mit Weintrauben, Gemüsesticks mit Quarkdip aus Miesbach u.v.m. , die von unserer Küche liebevoll zusammengestellt wurden. Jede Schicht hat direkt in Ihren Pausenraum die Snacks „geliefert“ bekommen. „Die Snacks waren super und so liebevoll zusammengestellt, wir haben uns sehr darüber gefreut!“ berichtet eine Bereichsleitung begeistert. Außerdem gab es verschiedene Ausstellungen und Probierstationen z.B. zu Hilfsmitteln im Pflegealltag. Die Aktion war im ganzen Haus verteilt. Auf jeder Station gab es neben festen Angeboten wie z.B. Kinesio-Taping und der Auszeit Gesundheit einen anderen Themenschwerpunkt. Aber damit noch nicht genug. Für die verschiedenen Stationen gab und gibt es die Möglichkeit an einem Stations-Challenge teilzunehmen. Hier kann jede Station einen von drei interessanten Preisen für Ihr Team gewinnen. Um allen Pflegenden die Gelegenheit zur Teilnahme zu geben, läuft diese Aktion noch bis zum 25. Mai. Während der gesamten Tag- und auch Nachtschicht können Punkte an Stationen durch Aktion gesammelt werden. Wer zum Schluss die meisten Punkte und somit die meisten Aktivitäten vorweisen kann, wird z.B. mit einer 8- bzw. 4-wöchigen Lieferung von Obst & Gemüse für die Station belohnt. Außerdem werden Gutscheine an die Pflegenden ausgegeben. Das erhöht den Ehrgeiz und auch den Spaßfaktor an der Aktion erheblich. Wir sind gespannt, wer letztendlich die Nase vorn haben wird.

Auch der kostenlose Frühjahrs-Check-up fürs Radl vor dem Haupteingang des Klinikums wurde von den Pflegenden sehr gut angenommen. So wurden bei etlichen Rädern die Ketten gereinigt und geölt, die Reifen aufgepumpt, Bremsen überprüft, Schrauben nachgezogen. Morgens bei meiks bikes abgegeben konnten die MitarbeiterInnen bei Dienstschluss ihre generalüberholten Räder wieder abholen und so sicher in die Radlsaison starten. Außerdem gab es Tipps und Tricks vom Murnauer Unternehmen zum E-Bike.

Ein rundum gelungener Tag der Pflege, der allen viel Spaß und Lust auf mehr macht.


Diesen Beitrag als PDF herunterladen

< zurück zur Übersicht