Das Klinikum Garmisch-Partenkirchen ist für Besucher geöffnet

Öffnungszeiten für Besuche:
Standort Garmisch-Partenkichen: von 7.30 - 20.00 Uhr
Standort Murnau: von 14.00 bis 18.00 Uhr 

Unabhängig vom Impfstatus müssen alle Besucher grundsätzlich symptomfrei sein und ein negatives Testergebnis vorweisen (PCR-Test nicht älter als 48 Stunden oder Antigen-Schnelltest nicht älter als 24 Stunden).  

Kostenlose Corona-Schnell-Tests werden vor dem Haupteingang des Klinikums Garmisch-Partenkirchen durchgeführt.

Öffnungszeiten: 

Mo-Fr  07.00 Uhr - 17.00 Uhr
Sa-So  13.30 Uhr - 17.00 Uhr

Hier finden Sie weitere Infos zu unseren Besuchsregelungen.

03.01.2023

Herzlich willkommen: Drei Neujahrsbabys im Klinikum Garmisch-Partenkirchen

Für drei Familien war es ein ganz besonderer Start ins neue Jahr, denn Ihre Kinder kamen im Klinikum Garmisch-Partenkirchen zur Welt. 

Den Anfang machte Nils Simon um 04.06 Uhr. Er wohnt mit seinen Eltern Verena und Stephan Beierl in Großweil. Bereits ein paar Minuten später, um 04.22 Uhr, folgte Katerena und ist der Sonnenschein von Criselyn und Mirco Fantini. Dem Trio angehören wollte unbedingt noch Linus, Sohn von Julia und Stephan Müksch, welcher um 22.58 Uhr erstmals in die Welt blinzelte. Seine Mutter Julia kennt das Mutter-Kind-Zentrum bestens; sie ist seit vielen Jahren auf der Neugeborenen-Intensivstation tätig.

Herzlich willkommen!

Bildlegende:
Die drei glücklichen Mütter mit Ihren Babys v. l.: Criselyn Fantini, Julia Müksch, Verena Beierl
Hinten v. l.: Hebamme Amina Baturey und Oberärztin Dr. Sabine Trummler stellvertretend für das Team der Geburtshilfe

Diesen Beitrag als PDF herunterladen 

 

 

< zurück zur Übersicht