Das Klinikum Garmisch-Partenkirchen ist für Besucher geöffnet

Öffnungszeiten für Besuche:
Standort Garmisch-Partenkichen: von 15 bis 18 Uhr
Standort Murnau: von 14 bis 18 Uhr 

Unabhängig vom Impfstatus müssen alle Besucher grundsätzlich symptomfrei sein und ein negatives Testergebnis vorweisen (PCR-Test nicht älter als 48 Stunden oder Antigen-Schnelltest nicht älter als 24 Stunden). 

Kostenlose Corona-Schnell-Tests vor dem Haupteingang des Klinikums Garmisch-Partenkirchen mit ausgefüllter Selbstauskunft hier zum Download oder vor Ort erhältlich
Öffnungszeiten: 

Mo-Fr  07.30 Uhr - 12.00 Uhr und 13.00 Uhr - 18.00 Uhr
Sa-So  14.00 Uhr - 18.00 Uhr

Hier finden Sie weitere Infos zu unseren Besuchsregelungen.

 

22.09.2022

Kennenlernen reicht uns nicht - wir wollen, dass Du uns erlebst

Unter diesem Motto fand am Freitag, 16. September im Klinikum Garmisch-Partenkirchen ein Erlebnisbewerbungstag statt. Interessierte konnten sich an diesem Tag ganz unverbindlich, ohne Anmeldung und ohne Bewerbungsunterlagen im Klinikum nach offenen Stellen erkundigen, Arbeitsplätze besichtigen und das Klinikum erleben. Und ganz nebenbei anschließend bei der Schanzenführung auf der großen Olympiaschanze eine Ahnung davon bekommen, wie der Karrieresprung gelingen kann.

Das Klinikum geht neue Wege beim Personal-Recruiting. „Die Bewerbung der Zukunft muss so einfach sein, wie Online-Shopping“, so der Leiter des Personalmanagements Stefan Linder. Ohne bürokratische Hürden und ohne umfangreiche Bewerbermappen bieten wir interessierten Bewerbern z.B. mit Online-Terminvereinbarungen und direkter Bewerber-Hotline alle Möglichkeiten der unkomplizierten Kontaktaufnahme. Es zählen heute andere Werte in der Arbeitswelt: eine ausgewogene Work-Life-Balance, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Diversität und Inklusion, Unterstützung der Gleichberechtigung der Geschlechter, eine sichere Anstellung und vor allem, Wertschätzung gegenüber Mitarbeitenden.

Davon konnten sich die Bewerber im Klinikum überzeugen. Aus allen Fachbereichen standen Mitarbeitende Rede und Antwort und beim gemeinsamen Erleben der Olympiaschanze konnten die Themen in lockerer Runde noch vertieft werden. „Der Weg den wir gehen, ist vielversprechend und die Resonanz bestärkt uns darin, weitere Erlebnisbewerbungs-Tage anzubieten“ verspricht der Geschäftsführer Frank Niederbühl.

 

Die Einlader zur Erlebnisbewerbung: v. rechts nach links: Gisela Gehring (Pflegedirektorin), Stefan Linder (Leiter Personalmanagement) und Frank Niederbühl (Geschäftsführer)

 

Diesen Beitrag als PDF herunterladen

< zurück zur Übersicht