Das Klinikum Garmisch-Partenkirchen ist für Besucher wieder geöffnet

Öffnungszeiten für Besuche:
Standort Garmisch-Partenkichen: von 15 bis 18 Uhr
Standort Murnau: von 14 bis 18 Uhr 

Unabhängig vom Impfstatus müssen alle Besucher grundsätzlich symptomfrei sein und ein negatives Testergebnis vorweisen (PCR-Test nicht älter als 48 Stunden oder Antigen-Schnelltest nicht älter als 24 Stunden). 

Kostenlose Corona-Schnell-Tests vor dem Haupteingang des Klinikums Garmisch-Partenkirchen 
Öffnungszeiten: 

Mo-Fr  07.30 Uhr - 12.00 Uhr und 13.00 Uhr - 18.00 Uhr
Sa-So  14.00 Uhr - 18.00 Uhr

Hier finden Sie weitere Infos zu unseren Besuchsregelungen.

 

Qualitäts­manage­ment & Zertifizierungen

Das zentrale Qualitätsmanagement (QM) unterstützt und koordiniert alle Abteilungen und Bereiche des Klinikums in ihrem Bestreben, die Qualität der Patientenversorgung beständig zu verbessern. In jeder Fachabteilung sind 2 QM-Verantwortliche (Medizin und Pflege) benannt, die eng mit der zentralen QM-Abteilung zusammenarbeiten.

Unser Ziel ist, qualitativ hochwertige medizinische Behandlungen und pflegerische Betreuung zu gewährleisten und kontinuierlich weiterzuentwickeln. Um das hohe Niveau im Klinikum halten zu können, ist eine kritische Überprüfung der eigenen Leistungen eine wichtige Voraussetzung. Neben gezielten Befragungen der Patienten und der Zuweiser zählen hierzu interne und externe Audits, in denen die Struktur-, Prozess- und Ergebnisqualität der einzelnen Fachabteilungen in regelmäßigen Abständen überprüft werden.

 

Kontakt

Manuela Pröbstl
Leitung Qualitäts­management