Das Klinikum Garmisch-Partenkirchen ist für Besucher wieder geöffnet

Öffnungszeiten für Besuche:
Standort Garmisch-Partenkichen: von 15 bis 18 Uhr
Standort Murnau: von 14 bis 18 Uhr 

Unabhängig vom Impfstatus müssen alle Besucher grundsätzlich symptomfrei sein und ein negatives Testergebnis vorweisen (PCR-Test nicht älter als 48 Stunden oder Antigen-Schnelltest nicht älter als 24 Stunden). 

Kostenlose Corona-Schnell-Tests vor dem Haupteingang des Klinikums Garmisch-Partenkirchen 
Öffnungszeiten: 

Mo-Fr  07.30 Uhr - 12.00 Uhr und 13.00 Uhr - 18.00 Uhr
Sa-So  14.00 Uhr - 18.00 Uhr

Hier finden Sie weitere Infos zu unseren Besuchsregelungen.

 

Team Ernährung im Klinikum Garmisch-Partenkirchen

Ernährungsmedizin – Ernährungstherapie – Ernährungsberatung
Ökotrophologie – Diätologie – Diabetesberatung DDG - Fachpflege

Essen und trinken sind essenzielle Bestandteile unseres Alltags. Dabei kann man Ernährung nicht auf die reine Nahrungsaufnahme reduzieren. Ernährung ist ein wichtiger Prozess in der Genesung, kann ursächlich für Erkrankungen, wie bei Unverträglichkeiten, Adipositas/Übergewicht oder Mangelernährung sein, hat was mit Genuss oder gegenteilig auch Appetitverlust oder Ekel zu tun.

Der Ernährungszustand hat direkten Einfluss auf den Heilungsprozess, das körperliche Wohlbefinden sowie die Therapiefähigkeit der Patienten. So kann eine adäquate und bedarfsdeckende Ernährung die Genesung, die Komplikationsreduktion und den Immunstatus positiv beeinflussen.

Im Klinikum Garmisch-Partenkirchen legen wir einen Schwerpunkt auf die richtige und adäquate Ernährung, das Erkennen und Behandeln von Fehl- und Mangelernährung sowie die Ernährung als therapeutischen Ansatz.

Kontakt

Sekretariat Zentrum Innere Medizin
Tel. +49 (0)8821 77-1500
Fax +49 (0)8821 77-1502