Parkplätze am Klinikum Garmisch-Partenkirchen werden ab 1. März wieder überwacht

Die Überwachung der Parkplätze am Klinikum Garmisch-Partenkirchen wird ab dem 1. März 2024 durch die Verkehrsüberwachung wieder durchgeführt.

Die ausgewiesenen Besucherparkplätze befinden sich wie bisher gegenüber dem Haupteingang des Klinikums. Innerhalb dieser Zone darf mit Parkscheibe drei Stunden geparkt werden. Ausgenommen sind selbstverständlich Bereiche, die separat ausgeschildert sind (wie z. B. Kurzzeit- und Behindertenparkplätze).

Adipositas / Über­gewicht

Deutliches Übergewicht bzw. Adipositas ist eine chronische Erkrankung mit weitreichenden Folgen und Risiken. Wir nehmen dies daher sehr ernst und wollen unterstützend beraten und behandeln. Wir haben daher an unserem Klinikum ein interdisziplinäres Adipositas-Zentrum. Wenn Sie weitere Informationen darüber haben wollen, verweisen wir daher gerne auf die Internetseite des Adipositas-Zentrum.

Ernährungsberatung in der Spezialsprechstunde zur Adipositas-Behandlung im MVZ am Klinikum Garmisch-Partenkirchen.


‹ Zurück zur Übersicht