Ab Freitag, den 11.11.2022, öffnen wir wieder für Besucher

Aufgrund der sinkenden Fallzahlen heben wir gerne das Besuchsverbot wieder auf.

Öffnungszeiten für Besuche:
Standort Garmisch-Partenkichen: von 15 bis 18 Uhr
Standort Murnau: von 14 bis 18 Uhr 

Unabhängig vom Impfstatus müssen alle Besucher grundsätzlich symptomfrei sein und ein negatives Testergebnis vorweisen (PCR-Test nicht älter als 48 Stunden oder Antigen-Schnelltest nicht älter als 24 Stunden). Nur ein Besucher je Patient am Tag für eine Stunde. 

Kostenlose Corona-Schnell-Tests werden vor dem Haupteingang des Klinikums Garmisch-Partenkirchen durchgeführt.

Öffnungszeiten: 

Mo-Fr  07.00 Uhr - 17.30 Uhr
Sa-So  13.30 Uhr - 17.30 Uhr

Hier finden Sie weitere Infos zu unseren Besuchsregelungen.

------------------------------------------------------

07.12.2022, 20 Uhr - HEIMAT TALK im Kleinen Theater Garmisch-Partenkirchen

Benefizveranstaltung zugunsten unserer Kinderintensivstation.
Informationen finden Sie hier.

 

Gefäßtherapie

Moderne Gefäßchirurgen verstehen sich zunehmend als Gefäßmediziner, da es heute dank beständig wachsender Erkenntnisse der medizinischen Forschung neben den operativen Verfahren eine breite Palette nicht operativer Therapiemöglichkeiten gibt, die bei Patienten mit Gefäßkrankheiten begleitend oder ersetzend zu Operationen angewandt werden können. Durch die Therapiebündelung in kompetenter Hand tragen wir dieser Entwicklung Rechnung und stellen nachfolgend die wesentlichen Therapiemöglichkeiten kurz vor:

‹ Zurück zur Übersicht