Das Klinikum Garmisch-Partenkirchen ist für Besucher wieder geöffnet

Öffnungszeiten für Besuche:
Standort Garmisch-Partenkichen: von 15 bis 18 Uhr
Standort Murnau: von 14 bis 18 Uhr 

Unabhängig vom Impfstatus müssen alle Besucher grundsätzlich symptomfrei sein und ein negatives Testergebnis vorweisen (PCR-Test nicht älter als 48 Stunden oder Antigen-Schnelltest nicht älter als 24 Stunden). 

Kostenlose Corona-Schnell-Tests vor dem Haupteingang des Klinikums Garmisch-Partenkirchen 
Öffnungszeiten: 

Mo-Fr  07.30 Uhr - 12.00 Uhr und 13.00 Uhr - 18.00 Uhr
Sa-So  14.00 Uhr - 18.00 Uhr

Hier finden Sie weitere Infos zu unseren Besuchsregelungen.

 

Fachabteilungen

Behandlungs­spektrum

Die Einweisung in unsere Abteilung kann durch den Hausarzt oder einen niedergelassenen Facharzt nach telefonischer Kontaktaufnahme direkt erfolgen. Auch können Patienten aus unseren anderen Fachabteilungen oder aus anderen Krankenhäusern zur geriatrischen Weiterbehandlung bzw. geriatrischen Frührehabilitation direkt übernommen werden.

Typische Verletzungen und Erkrankungen im Alter

  • Meist durch Stürze verursachte Knochenbrüche (z.B. Oberschenkelhalsbruch, Oberarmbruch, Wirbelkörperbrüche, Beckenbrüche)
  • Entzündungen (Lungenentzündung, Harnwegsinfektion)
  • Erkrankungen des Herzens und der Gefäße
  • Krebserkrankungen
  • Chronische Wunden
  • Schlaganfall
  • Parkinson-Erkrankung
  • Demenz und Depression
  • Schwindel
  • Inkontinenz
  • Störungen des Flüssigkeitshaushaltes
  • Fehl- und Mangelernährung