Parkplätze am Klinikum Garmisch-Partenkirchen werden ab 1. März wieder überwacht

Die Überwachung der Parkplätze am Klinikum Garmisch-Partenkirchen wird ab dem 1. März 2024 durch die Verkehrsüberwachung wieder durchgeführt.

Die ausgewiesenen Besucherparkplätze befinden sich wie bisher gegenüber dem Haupteingang des Klinikums. Innerhalb dieser Zone darf mit Parkscheibe drei Stunden geparkt werden. Ausgenommen sind selbstverständlich Bereiche, die separat ausgeschildert sind (wie z. B. Kurzzeit- und Behindertenparkplätze).

Mutter-Kind-Zentrum - Anmeldung zur Geburt

Wenn Sie bei uns entbinden möchten, vereinbaren Sie bitte für den Zeitraum um die 35./36. Schwangerschaftswoche einen Vorstellungstermin bei uns. Am besten rufen Sie dafür bereits zwischen der 30. und 32. Schwangerschaftswoche bei uns an:

Tel.: +49 (0)8821-77 1306
MO - FR: 13 bis 16 Uhr

Individuelle Fragen & Wünsche

Bei diesem Termin bieten wir Ihnen die Gelegenheit, unser Team persönlich kennen zu lernen und im direkten Kontakt mit den Hebammen und den Ärzten Ihre individuellen Fragen zu klären. Im Rahmen eines persönlichen Gesprächs und mit den ergebnissen der Ultraschalluntersuchung können wir uns ein Bild der Schwangerschaft machen. Gemeinsam planen wir die Geburtsmethode und den Geburtsablauf nach Ihren individuellen Wünschen.

Wochenbettfibel

Sie bekommen außerdem unseren Informationsleitfaden ausgehändigt, damit Sie sich auf die Zeit rund um die Geburt ideal vorbereiten können. Mit diesem Ratgeber erhalten Sie wichtige Informationen zu Muttermilch und Stillen, sowie Tipps zum Wochenbett.

Hebammenservice

Koordinierungsstelle für Schwangere & Eltern im Landkreis Garmisch-Partenkirchen

Tel. +49 (0)8821-751-525
Fax +49 (0)8821-751-526

Der Hebammenservice im Landkreis Garmisch-Partenkirchen unterstützt als direkter Ansprechpartner schwangere Frauen und Eltern, die auf der Suche nach Geburtsvorbereitungskursen und Rückbildungsgymnastik sowie allen weiteren hebammengeleiteten Kursen sind.