Parkplätze am Klinikum Garmisch-Partenkirchen werden ab 1. März wieder überwacht

Die Überwachung der Parkplätze am Klinikum Garmisch-Partenkirchen wird ab dem 1. März 2024 durch die Verkehrsüberwachung wieder durchgeführt.

Die ausgewiesenen Besucherparkplätze befinden sich wie bisher gegenüber dem Haupteingang des Klinikums. Innerhalb dieser Zone darf mit Parkscheibe drei Stunden geparkt werden. Ausgenommen sind selbstverständlich Bereiche, die separat ausgeschildert sind (wie z. B. Kurzzeit- und Behindertenparkplätze).

Fachabteilungen

Fort & Weiterbildung

Herr Priv.-Doz. Dr. med. Clemens Stockklausner verfügt über die volle Weiterbildungsermächtigung für den Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin (60 Monate).

Zudem verfügen wir über Weiterbildungsermächtigungen in den Schwerpunktbezeichnungen Neonatologie (1 Jahr, PD. Dr. Stockklausner).

In unserer Abteilung finden wöchentlich von der Ärztekammer zertifizierte pädiatrische Fortbildungen, regelmäßige übergeordnete Fortbildungsveranstaltungen (Perinatalkonferenzen), sowie zweiwöchentliche Notfallsimulationen und interdisziplinäre Schockraumtrainings statt.

Wir sind Mitorganisator der Garmischer Kindernotfalltage www.kindernotfalltage.de.