Du willst uns kennenlernen?
Dann komm zu unserer Erlebnisbewerbung!

Weiterlesen

Kinder­diabeto­logie

Pädiatrische Diabetologie an der Kinderklinik Garmisch-Partenkirchen

Als stationäre Behandlungseinrichtung mit Ambulanz für Kinder und Jugendliche mit Diabetes mellitus als Diabeteszentrum DDG zertifiziert:



Wir betreuen Kinder- und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr sowohl bei Manifestation und akuten Stoffwechselentgleisungen sowie z.B. Einstellung auf eine Insulinpumpentherapie stationär in unserer Kinderklinik.

Unsere stationäre Betreuung bei Manifestation umfasst:

  • Behandlung der akuten, schweren Stoffwechselentgleisung, wie z. B. Ketoazidose, auf unserer Kinderintensivstation bzw. interdisziplinären Intensivstation
  • Stationäre Behandlung und Schulung des Kindes/Jugendlichen und deren Eltern bei Diabetesmanifestation nach zertifizierten altersentsprechenden Schulungsprogrammen
  • Einstellung auf eine intensivierte Insulintherapie mittels Pen oder Einstellung auf eine Insulinpumpe, auch in Kombination mit einem kontinuierlichen Glucosemonitoring (= AID-Funktion)
  • Psychologische Beratung/Begleitung durch unsere Kinder- & Jugendpsychologin
  • Sozialrechtliche Beratung

Eine ambulante Betreuung bieten wir über unsere Diabetesambulanz an. Diese erfolgt auf Überweisung in unsere Ermächtigungsambulanz (Dr. med. Friederike Richter, Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin, Diabetologin DDG).

Dabei erfolgt im Rahmen der ambulanten Vorstellung bei bekanntem Diabetes mellitus Typ 1:

  • eine ärztliche Untersuchung
  • stets Routinelabordiagnostik mit kapillärer HbA1c-Messung und Blutzuckerlaborvergleich. 2x/Jahr Urinuntersuchung auf Mikroalbumin sowie 1x jährlich erweiterte Laborkontrollen.
  • Auslesen bzw. Auswerten von Blutzuckermessgeräten, CGM sowie Insulinpumpen/AID-Systeme
  • gemeinsames Erarbeiten von notwendigen Therapieanpassungen und Klärung aktueller Fragestellungen
  • Bei Bedarf Einzel- und Gruppenschulungen zu verschiedenen Themen
  • Bei Bedarf Grundlagenschulung weiterer Bezugspersonen wie Großeltern, Kindergartenpersonal oder auch Lehrer
  • Bei Bedarf psychologische Beratung durch unsere Kinder- und Jugendpsychologin und bei Notwendigkeit ggf. Vermittlung an eine längerfristige Betreuungsmöglichkeit
  • 24 h telefonische Beratung bei akuten Fragestellungen über den Dienstarzt der Kinderklinik, bei Bedarf auch in Rücksprache mit den Diabetologen
  • Telemedizinischen Sprechstunde zu vereinbarten Zeiten
  • Zudem bieten wir auch die ambulante Betreuung auch bei anderen Diabetesformen an.

Unser Diabetesteam:

Dr. med. Friederike Richter
Oberärztin, Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin, Diabetologin DDG, Kinderrheumatologin

Dr. med. Tobias Budick
Oberarzt, Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Kinderpneumologe, in Ausbildung zum Diabetologen DDG

Nadine Weise
Diabetesberaterin DDG, Kinderkrankenschwester

Liza Buchwieser
Diabetesberaterin DDG, Ökothrophologin

Katja Risthaus
Diabetesberaterin DDG, Kinderkrankenschwester

Ingrun Fries
Diplom-Psychologin

Maria Schmidt-Pischetsrieder
Diplom-Sozialpädagogin

sowie das gesamte Stationsteam der Station 3 C und alle Ärzte der Kinderklinik.



Kontakt:

Kinderdiabetologie
Tel. +49 (0)8821 77-7390
Tel. +49 (0)8821 77-2340 (Station 3C)
Fax +49 (0)8821 77-521350


‹ Zurück zur Übersicht