Fachabteilungen

Fort- und Weiterbildung

Die Abteilung für Unfallchirurgie, Sportorthopädie & Kindertraumatologie besitzt, gemeinsam mit unserer Partnerklinik Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik Murnau (BGU) - in der entsprechenden Rotation - die volle Weiterbildungsermächtigung für den „Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie“ sowie die Ermächtigung zur Ausbildung für „Spezielle Unfallchirurgie“.

Zudem besteht die Möglichkeit zur Weiterbildung der Zusatzbezeichnung „Sportmedizin“. Hierbei können Assistenzärzte die Hälfte der Weiterbildungszeit (6 Monate) in unserer Abteilung absolvieren.

Regelmäßig werden Fortbildungsveranstaltungen durchgeführt. So wird einmal wöchentlich ein spezielles Thema aus dem unfallchirurgisch-sportorthopädischen Bereich abteilungsintern besprochen. Zudem erfolgen in regelmäßigen Abständen übergreifende Fortbildungsveranstaltungen gemeinsam mit der Unfallklinik Murnau.

Die Abteilung für Unfallchirurgie, Sportorthopädie & Kindertraumatologie organisiert das jährlich stattfindende „Zugspitzsymposium“, eine mehrtägige Fortbildungsveranstaltung zu wechselnden Themen aus dem unfallchirurgisch-orthopädischem, speziell auch dem sportorthopädischen Bereich.

Aktuelle Fortbildungen

Mittwochs-Fortbildung

Jeden Mittwoch, von 7.30 bis 8.00 Uhr
Besprechungsraum Mitte

Diese Veranstaltung ist bei der Bayerischen Landesärztekammer zertifiziert.

Anmeldung für externe Teilnehmer über Sekretariat Tel.: +49 (0)8821 77-1220 oder per .

Fortbildung Klinikstandards

Donnerstag, von 17 bis 18 Uhr
BG Unfallklinik Murnau, Hörsaal 2 auf Ebene 1

Diese Veranstaltung ist bei der Bayerischen Landesärztekammer zertifiziert.

Für die Teilnahme an der Veranstaltung ist keine Anmeldung erforderlich.

Zugspitzsymposium: Traumatologie und Orthopädie bei Jung und Alt

27. November 2021

Infoflyer herunterladen (PDF-Dokument)