Ab Freitag, den 11.11.2022, öffnen wir wieder für Besucher

Aufgrund der sinkenden Fallzahlen heben wir gerne das Besuchsverbot wieder auf.

Öffnungszeiten für Besuche:
Standort Garmisch-Partenkichen: von 15 bis 18 Uhr
Standort Murnau: von 14 bis 18 Uhr 

Unabhängig vom Impfstatus müssen alle Besucher grundsätzlich symptomfrei sein und ein negatives Testergebnis vorweisen (PCR-Test nicht älter als 48 Stunden oder Antigen-Schnelltest nicht älter als 24 Stunden). Nur ein Besucher je Patient am Tag für eine Stunde. 

Kostenlose Corona-Schnell-Tests werden vor dem Haupteingang des Klinikums Garmisch-Partenkirchen durchgeführt.

Öffnungszeiten: 

Mo-Fr  07.00 Uhr - 17.30 Uhr
Sa-So  13.30 Uhr - 17.30 Uhr

Hier finden Sie weitere Infos zu unseren Besuchsregelungen.

------------------------------------------------------

07.12.2022, 20 Uhr - HEIMAT TALK im Kleinen Theater Garmisch-Partenkirchen

Benefizveranstaltung zugunsten unserer Kinderintensivstation.
Informationen finden Sie hier.

 

Fachabteilungen

Infos für Patienten

Falls vorhanden, sollten Sie folgende Unterlagen mitbringen:

  • Einweisung des behandelnden Arztes
  • Versicherungskarte von der Krankenkasse
  • Unterlagen einer privaten Versicherung bzw. Zusatzversicherung
  • Arztbriefe oder Ergebnisse von vorherigen Erkrankungen/Untersuchungen (sofern nicht in unserer Klink vorliegend)
  • Medikamentenliste
  • Allergie-, Röntgen-, Marcumar- oder Schrittmacherpass
  • Notwendige Utensilien, sollte ein stationärer Aufenthalt im Raum stehen
  • Dokumente über Corona-Impfstatus

Wir möchten, dass Sie beschwerdefrei warten. Sollten Sie Schmerzen oder andere Beschwerden während des Wartens bekommen, wenden Sie sich bitte an eine unserer medizinischen Fachangestellten oder an das Pflegepersonal. Sie werden gemäß ihrer Priorisierung und abhängig von der zuständigen Fachabteilung von unserem Pflegepersonal auf eine Behandlungskabine gebracht, in welcher dann sämtliche notwendigen Maßnahmen (EKG, Blutentnahme, körperliche Untersuchung, etc.…) durchgeführt werden.

Kassenärztliche Bereitschaftspraxis

Sollten ihre Beschwerden nach unserer Einschätzung keine Behandlung in der Notaufnahme bedürfen, werden Sie ggf. an die Kassenärztliche Bereitschaftspraxis verwiesen, die sich auch in der Zentralen Notaufnahme befindet.

Öffnungszeiten:

MO, DI, DO: 18:00 – 21:00 Uhr
MI, FR: 16:00 – 21:00 Uhr
SA, SO, Feiertag: 09:00 – 21:00 Uhr

Der Ärztliche Bereitschaftsdienst ist außerhalb der Sprechzeiten der Arztpraxen bayernweit unter der folgender Telefonnummer erreichbar: 116-117