Fachabteilungen

Tagesklinik

Die Tagesklinik im Klinikum Garmisch-Partenkirchen dient der Überwachung ambulanter und stationärer Patienten, wie z.B. vor und nach Untersuchungen in der Endoskopie oder im Herzkatheterlabor.

Die Tagesklinik verfügt über sechs modern ausgestattete Zimmer mit je zwei Bettplätzen und zwei separate Untersuchungszimmer mit zentraler Monitorüberwachung zur Verfügung.

Kontakt & Öffnungszeiten

Stationsleitung

Martin Mangold

Tel. +49 (0)8821 77-1582

Aufnahme

Tel. +49 (0)8821 77-1580

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten der Tagesklinik im Klinikum Garmisch-Partenkirchen sind montags bis freitags von 7:30 – 15:30 Uhr.

Bitte bringen Sie folgende Unterlagen zur Untersuchung mit:

  • Überweisung bzw. Einweisung vom Hausarzt oder Facharzt
  • Versichertenkarte
  • Röntgenbilder und weitere vorliegende Befunde, nach Möglichkeit auf CD-ROM (z.B. von Computertomografien, Kernspinuntersuchungen, EKG, Labor)

Privatpatienten benötigen keine Überweisung/Einweisung.