Das Klinikum Garmisch-Partenkirchen ist für Besucher wieder geöffnet

Öffnungszeiten für Besuche:
Standort Garmisch-Partenkichen: von 15 bis 18 Uhr
Standort Murnau: von 14 bis 18 Uhr 

Unabhängig vom Impfstatus müssen alle Besucher grundsätzlich symptomfrei sein und ein negatives Testergebnis vorweisen (PCR-Test nicht älter als 48 Stunden oder Antigen-Schnelltest nicht älter als 24 Stunden). 

Kostenlose Corona-Schnell-Tests vor dem Haupteingang des Klinikums Garmisch-Partenkirchen 
Öffnungszeiten: 

Mo-Fr  07.30 Uhr - 12.00 Uhr und 13.00 Uhr - 18.00 Uhr
Sa-So  14.00 Uhr - 18.00 Uhr

Hier finden Sie weitere Infos zu unseren Besuchsregelungen.

 

Ernährungsmedizin

Gesundheit beginnt mit guter Ernährung. Außerdem kann bei sehr vielen Erkrankungen der Verlauf durch eine optimale Ernährung verbessert werden. Insbesondere für eine erfolgreiche Behandlung von Übergewicht und (krankhafter) Adipositas ist für die Betroffenen eine individuelle und langfristige ernährungsmedizinische Betreuung hilfreich.

Im Adipositas-Zentrum am Klinikum Garmisch-Partenkirchen werden, in einem ersten unverbindlichen ausführlichen Gespräch, die Möglichkeiten und das Konzept der Adipositas-Behandlung vorgestellt. Es wird die aktuelle Ernährungssituation besprochen (dazu könnten Sie, falls es Ihnen möglich ist, gleich ein Ernährungsprotokoll mitbringen). Anschließend wird Schritt für Schritt ein individueller Ernährungsplan erstellt, der persönliche Wünsche und Vorlieben, aber auch z. B. berufliche und familiäre Belange berücksichtigt. So kann durch ein maßgeschneidertes Konzept und bei Bedarf auch langfristiger regelmäßiger Betreuung eine nachhaltige Gewichtsreduktion erzielt werden und das Gewicht auch gehalten werden.

Falls sich im Verlauf herausstellen sollte, dass eine weitere Behandlung der Adipositas, z. B. durch Magenballon oder Magenverkleinerungs-Operation sinnvoll wäre, erhalten Sie hierzu ausführliche Informationen und eine engmaschige ernährungsmedizinische Betreuung vor und nach diesen Eingriffen.

Die ernährungsmedizinische Behandlung erfolgt über das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) am Klinikum Garmisch-Partenkirchen durch Dr. Angela Biermann.

Wir bitten um Anmeldung unter Tel. +49(0)8821 77-1450.