Be­le­gungs­ma­na­ge­ment

Die Abteilung Belegungsmanagement steuert und koordiniert die Belegung im Klinikum Garmisch-Partenkirchen.

Durch den Einsatz des zentralen Belegungsmanagements wird die Bettenbelegung im Klinikum Garmisch-Partenkirchen bei gleichbleibender Behandlungsqualität optimiert. Zu den Kernprozessen zählt die kurzfristige Planung und Belegung der Betten sowie die Koordination der Notfallpatienten.
Dazu kommen die Verlegungen von Patienten und die Formalitäten rund um den Aufnahmeprozess.

Mit dem Blick auf eine homogene Auslastung erfolgt die Koordination und Organisation der Belegung unter Berücksichtigung der Patientenwünsche, der Pflegeintensität, Infektiösität und des Versichertenstatus (Wahlleistung) der Patienten.

Gerne können Sie sich bereits im Vorfeld über unsere Angebote zur Wahlleistung Unterkunft im 1-Bett oder 2-Bett-Zimmer, Familienzimmer im Mutter-Kind-Zentrum oder Unterbringung einer Begleitperson informieren.

Erreichbarkeit

MO – FR: 7:00 – 20:00 Uhr
SA, SO, Feiertag: 9:00 – 20:00 Uhr

Tel. 08821 - 77 2000
Fax 08821 - 77-52 2000

belegungsmanagement@klinikum-gap.de