Ab Freitag, den 11.11.2022, öffnen wir wieder für Besucher

Aufgrund der sinkenden Fallzahlen heben wir gerne das Besuchsverbot wieder auf.

Öffnungszeiten für Besuche:
Standort Garmisch-Partenkichen: von 15 bis 18 Uhr
Standort Murnau: von 14 bis 18 Uhr 

Unabhängig vom Impfstatus müssen alle Besucher grundsätzlich symptomfrei sein und ein negatives Testergebnis vorweisen (PCR-Test nicht älter als 48 Stunden oder Antigen-Schnelltest nicht älter als 24 Stunden). Nur ein Besucher je Patient am Tag für eine Stunde. 

Kostenlose Corona-Schnell-Tests werden vor dem Haupteingang des Klinikums Garmisch-Partenkirchen durchgeführt.

Öffnungszeiten: 

Mo-Fr  07.00 Uhr - 17.30 Uhr
Sa-So  13.30 Uhr - 17.30 Uhr

Hier finden Sie weitere Infos zu unseren Besuchsregelungen.

------------------------------------------------------

07.12.2022, 20 Uhr - HEIMAT TALK im Kleinen Theater Garmisch-Partenkirchen

Benefizveranstaltung zugunsten unserer Kinderintensivstation.
Informationen finden Sie hier.

 

Essen & Verpflegung

Auch gutes Essen trägt zum Wohlbefinden bei. Unser Küchenteam bereitet Ihnen täglich frisch abwechslungsreiche und schmackhafte Gerichte zu.
Über unser Angebot und die Wahlmöglichkeiten informieren Sie der wöchentliche Speiseplan sowie unsere Servicemitarbeiter, die Sie auch gerne persönlich beraten. Die Zubereitung erfolgt nach den neuesten ernährungswissenschaftlichen Erkenntnissen. Die Speisepläne liegen in jedem Patientenzimmer bereit. Jeweils am Vortag, bei neu aufgenommenen Patienten am Aufnahmetag, wird Ihre Essensbestellung aufgenommen.

Hat Ihnen der Arzt Schonkost oder eine spezielle Diät verordnet, dann ist auch dies ein Teil Ihrer Behandlung. Im Interesse Ihrer Gesundheit und zur Sicherung des Behandlungserfolges sollten Sie die Anweisungen gewissenhaft befolgen.

Ihr Frühstück können Sie sich täglich individuell zusammenstellen. In der Geburtshilfe wird ein umfangreiches Frühstücksbuffet angeboten. Beim Mittag- und Abendessen können Sie, sofern Sie nicht aus medizinischen Gründen eine Diät einhalten sollen, täglich zwischen drei verschiedenen Verpflegungsarten wählen:

  • Vollkost
  • leichte Vollkost
  • fleischlose Kost

Daneben bieten wir Ihnen Salatteller, Suppen, Obst sowie weitere Speisen zur Auswahl an.

Trinkwasser bieten wir aus unserer eigenen Tafelwasseraufbereitungsanlage an - je nach Wunsch mit oder ohne Kohlensäure; dies ist auf jeder Station kostenfrei erhältlich.