Parkplätze am Klinikum Garmisch-Partenkirchen werden ab 1. März wieder überwacht

Die Überwachung der Parkplätze am Klinikum Garmisch-Partenkirchen wird ab dem 1. März 2024 durch die Verkehrsüberwachung wieder durchgeführt.

Die ausgewiesenen Besucherparkplätze befinden sich wie bisher gegenüber dem Haupteingang des Klinikums. Innerhalb dieser Zone darf mit Parkscheibe drei Stunden geparkt werden. Ausgenommen sind selbstverständlich Bereiche, die separat ausgeschildert sind (wie z. B. Kurzzeit- und Behindertenparkplätze).

Patientenunterlagen anfordern

Patienten, die Ihre Patientenakte oder Auskünfte zu Ihren Unterlagen benötigen, können sich gerne an unsere Abteilung Patientenauskunft & Schadensmanagement wenden.

Bitte beachten Sie folgendes:

  • Patientenunterlagen können ausschließlich in schriftlicher Form angefordert werden
  • Die Beauftragung kann nur vom Patienten selbst erteilt werden
  • Für alle weiteren Anforderungen, die in Ihrem Auftrag gestellt werden, benötigen wir die Vorlage einer aktuellen gültigen und von Ihnen unterschriebenen Schweigepflichtentbindungerklärung.

Bitte verwenden Sie für Ihre Anforderung / Auskunft folgendes Formular:
Download Formular: Anforderung von Krankenunterlagen/Befundungen

KONTAKT 

Erreichbarkeit:
MO - FR: 08:00 – 12:00 Uhr

Tel. +49(0)8821 77-1118
Fax +49(0)8821 77-521118


per Post:
Klinikum Garmisch-Partenkirchen
Patientenauskunft & Schadensmanagement
Auenstraße 6
82467 Garmisch-Partenkirchen