Das Klinikum Garmisch-Partenkirchen ist für Besucher geöffnet

Öffnungszeiten für Besuche:
Standort Garmisch-Partenkichen: von 15 bis 18 Uhr
Standort Murnau: von 14 bis 18 Uhr 

Unabhängig vom Impfstatus müssen alle Besucher grundsätzlich symptomfrei sein und ein negatives Testergebnis vorweisen (PCR-Test nicht älter als 48 Stunden oder Antigen-Schnelltest nicht älter als 24 Stunden). 

Kostenlose Corona-Schnell-Tests vor dem Haupteingang des Klinikums Garmisch-Partenkirchen mit ausgefüllter Selbstauskunft hier zum Download oder vor Ort erhältlich
Öffnungszeiten: 

Mo-Fr  07.30 Uhr - 12.00 Uhr und 13.00 Uhr - 18.00 Uhr
Sa-So  14.00 Uhr - 18.00 Uhr

Hier finden Sie weitere Infos zu unseren Besuchsregelungen.

 

Wund­experten

Nach aktuellen Schätzungen leiden in Deutschland ca. 3 bis 4 Millionen Menschen an chronischen Wunden. Mit chronischen Wunden können möglicherweise körperliche und soziale Einschränkungen einhergehen, die die Lebensqualität der Betroffenen in der Folge erheblich reduzieren.

Eine bedürfnisorientierte Betreuung sowie Schulung und Anleitung der Patienten sind daher notwendige Voraussetzung für die erfolgreiche Behandlung von chronischen Wunden. Primäres Ziel der Wundexperten ist es, die Selbstständigkeit und das Wohlbefinden der Patienten zu fördern bzw. zu erhalten.

Unsere Pflegekräfte gehen in besonderer Weise auf nachfolgende Aspekte ein:

  • Maßnahmen zur Heilung der Wunde nach den neuesten (pflege-)wissenschaftlichen Erkenntnissen
  • Auswahl geeigneter Wundversorgungsmaterialien und Medikamente in Absprache mit dem ärztlichen Dienst
  • Symptom-, Beschwerde- und Verlaufskontrolle
  • Anleitung und Beratung der Betroffenen zur selbständigen Wundversorgung
  • Rezidivprophylaxe

 

‹ Zurück zur Übersicht