Corona-Virus Aktuell

_______________________________________________________________________

Besuche

Sehr geehrte Besucherin,
sehr geehrter Besucher,

erfreulicherweise erfolgt ab 9. Mai 2020 eine Lockerung des Besuchsverbots in Kliniken. 

Oberste Richtschnur unseres Handelns ist das gesundheitliche Wohlergehen unserer Patientinnen und Patienten, aber auch unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie müssen wir daher das Infektionsrisiko für unsere Patientinnen und Patienten sowie unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter soweit nur irgend möglich minimieren.

Folgende Regelungen sind zu beachten:

  • Besuchsberechtigt ist nur eine vom Patienten festgelegte und vom Klinikum Garmisch-Partenkirchen namentlich registrierte Person.
  • Bei minderjährigen Patienten ist der Besuch von Eltern/ Sorgeberechtigten gemeinsam möglich.
  • Ein Besuch von Patienten mit Coronavirus-Infektion oder Verdacht auf eine Coronavirus-Infektion ist nicht möglich.
  • Besuchszeit: täglich von 15.00 bis 20.00 Uhr
  • Besuchsdauer: max. 1 Stunde am Tag

Zugang:

  • Der Zugang erfolgt über den Screening-Container vor dem Haupteingang. Dort erhalten Sie ein Armband sowie einen Mund-Nasen-Schutz.
  • Melden Sie sich anschließend am Empfang.
  • Besucher benutzen für den Zu- und Ausgang ausschließlich den Aufzug / Treppenhaus A (Nähe Eingangsbereich).

Darüber hinaus möchten wir Sie informieren, dass das Klinikum ausschließlich über den Haupteingang zugänglich ist.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung!

_______________________________________________________________________

Info für Schwangere

Liebe Patientinnen,
liebe werdende Eltern,

besondere Situationen erfordern besondere Maßnahmen.

Wir wissen wie wichtig das gemeinsame Erleben der Geburt Ihres Kindes ist. Daher kann Ihr gesunder Partner auch in Zeiten der Coronavirus-Krise bei der Geburt mit dabei sein.

Sie werden auch weiterhin bei uns sicher entbinden können. Unser Entbindungsteam, bestehend aus Hebammen, Gynäkologen, Kinderärzten, Anästhesisten und OP-Personal sind rund um die Uhr für Sie da.

Ein Besuch auf der Wöchnerinnenstation im Mutter-Kind-Zentrum ist nur durch die Person möglich, die auch während der Geburt mit dabei war.

Bitte haben Sie Verständnis, dass bei der Erstvorstellung zur Geburt und bei ambulanten Kontrollen nur die schwangeren Frauen Zutritt in das Klinikum erhalten.

Herzlichen Dank!

Ihr Entbindungs-Team

______________________________________________________________________

Sprechstunden

Sehr geehrte Patientinnen,
sehr geehrte Patienten,

die Sprechstunden unserer Fachabteilungen können Sie wie gewohnt unter den bekannten Telefonnummern erreichen.

_______________________________________________________________________

Maßnahmen und Empfehlungen aufgrund des Coronavirus

Das Klinikum Garmisch-Partenkirchen hat sich auf die aktuelle Corona-Lage eingestellt.

Wir haben umfängliche Kapazitäten für die Betreuung schwer erkrankter Corona Patienten geschaffen.

Unabhängig davon ist unser Haus weiterhin für ALLE Patienten verfügbar.

Zum Schutz von Patienten, Angehörigen, Mitarbeitern und der Bevölkerung im Landkreis haben wir eine Besuchsbeschränkung (siehe oben) veranlasst und jegliche Publikumsveranstaltungen abgesagt.

Wir haben einen Krisenstab gegründet, die täglich die aktuelle Lage bewertet und entsprechende Maßnahmen daraus ableitet. Die Krankenhaushygiene ist in alle Prozesse eingebunden.

Zusätzlich befinden wir uns in enger Abstimmung mit dem Gesundheitsamt, den Rettungsdiensten und anderen Gesundheitseinrichtungen im Landkreis.

Unser Handeln richtet sich strikt nach den Leitlinien und Hygienevorschriften des Robert-Koch-Instituts (RKI) sowie nach Anordnungen und Vorgaben der zuständigen Behörden auf Bundes- und Landesebene aus.

Wichtige Links:

_______________________________________________________________________