Seelsorge

Herzlich willkommen bei der Seelsorge des Klinikums Garmisch-Partenkirchen!

Krankheitszeiten sind oft auch Krisenzeiten für die Seele, für den inneren Menschen. Zeiten, in denen unsere Grenzen sichtbar werden in der Freude - wie im Schmerz. Die Seelsorge hat es sich zur Aufgabe gemacht, Patienten eine Hilfe bei der Bewältigung ihrer Lebenssituationen während der Erkrankung, der Gesundung und auch im Sterben zu sein.

Fragen tauchen auf, die im Alltag oft keinen Raum finden. Plötzlich ist Zeit zum Nachdenken, zum Zweifeln, zum Klagen, vielleicht auch zum Staunen und zur Dankbarkeit. In solchen Zeiten tut es gut, ein Gegenüber zu haben, einen Menschen, der Sie wertschätzend begleitet und vertrauensvoll zuhört. Wenn Sie einen solchen Menschen brauchen, sind wir als Seelsorgerinnen und Seelsorger für Sie da und nehmen uns gerne Zeit für Sie - unabhängig von Ihrer Konfession oder Weltanschauung.

Die Klinikseelsorge ist ein Angebot der Kirchen am Klinikum Garmisch-Partenkirchen. Wir bieten Ihnen außer dem persönlichen Gespräch auf Ihren Wunsch auch gerne kirchliche Dienste an wie: Gottesdienste, Gebet, Segnungen, Kommunion, Beichte und Krankensalbung.

Wir möchten Sie ermutigen, auf uns zuzugehen.

Katholische Seelsorge
Pfarrer Leo Mosses  
Tel. +49 (0)8821 77-10 98 

Evangelische Seelsorge
Pfarrer Hanns-Martin Hager
Tel. +49 (0)8821 9 45 14 94
Mobil +49 (0)170 8 37 28 57

Katholische Gottesdienste
donnerstags 18.00 Uhr
sonn- und feiertags 10.10 Uhr

Auf Wunsch wird am Sonntag vor und nach der Heiligen Messe die Krankenkommunion auf das Zimmer gebracht.
 

Evangelische Gottesdienste
mittwochs 18.00 Uhr

Jeweils nach den Mittwochsgottesdiensten wird eine Krankensegnung angeboten.

Alle Gottesdienste werden auch über den hausinternen Fersehkanal Infi 3 (Sendeplatz 45ff) kostenfrei in die Krankenzimmer übertragen.

Für eine persönliche Andacht oder Besinnung ist unsere Kapelle von 5.30 - 21.00 Uhr geöffnet.

 

Gottesdienst in der Kapelle der BG Unfallklinik Murnau, Prof.-Küntscher-Straße